Hütten

Rudolf Baumbach Hütte

Die Hütte liegt in der Thüringer Vorderrhön auf 469 m über NN, zwischen den Gemeinden Friedelshausen und Oepfershausen am Fuße des Glasberges.

Neue Thüringer Hütte

… liegt traumhaft auf 2240 m Höhe am Talschluss des Habachtales. Die Hütte liegt im Kerngebiet des Nationalparkes „Hohe Tauern“ und gehört zum Gebirgszug der Venedigergruppe.

Schlaf und Rast

Ob Ausflugsziel, Schutzhütte oder Schlafplatz mit viel „Luft“ unter den Betten:
Wer in einer der 332 Schutzhütten des DAV Zuflucht sucht, ist stets gut untergebracht. Denn die Hütten bieten DAV- Mitgliedern und Nichtmitgliedern nicht nur Verpflegung und Unterkunft, sondern auch Informationen über Wetterverhältnisse und Wegezustand. Gleichzeitig sind sie auch Anlauf- station bei alpinen Notfällen.
Eine interessante Lektüre über Hütten und deren Bewirtschaftung auch in Bezug auf die Natur findet ihr hier:

„Zuhause in den Bergen“

DAV und seine Hütten

Viele der 352 Sektionen besitzen Hütten, manche nur eine, manche bis zu acht oder neun. In der Regel sind die Hütten an Wirtsleute verpachtet, die oft viele Generationen auf einer Hütte „zu Hause“ und sich mit großem Engagement um das Wohl ihrer Gäste kümmern.

Wichtige allgemeine Infos

Gegenrecht auf Hütten
Verhalten auf Hütten & Winterräume
Hinweise zu Hochtouren
AGB – SAC Hütten in Schweiz