Rudolf Baumbach Hütte

Achtung – Beschränkung durch Corona

Die Sektion Meiningen des Deutschen Alpenvereins e.V. beschränkt ihre Anzahl an Schlafplätzen auf der Rudolf-Baumbach-Hütte bis auf weiteres von möglichen 19 auf 10 Plätze (gemäß derzeit gültigen Regeln zum „Abstandsgebot“ für Gäste in Zusammenhang mit den derzeit geltenden Richtlinien für einen gemeinsamen Aufenthalt nach den jeweils gültigen Vorschriften des Landes Thüringen).
Desweiteren ist komplettes Bettzeug – d. h. Spann- oder andere Bettlaken, Schlafsack und Kissenbezug – selbst mitzubringen.
Wir bitten die Verhaltensregeln bzgl. Corona (siehe PDF im Downloadbereich unten) zu beachten.

Lage / Zugang / Koordinaten

Die Hütte liegt in der Thüringer Vorderrhön, zwischen den Gemeinden Friedelshausen und Oepfershausen am Fuße des Glasberges – siehe auch im Internetportal der Rhön. Unsere Rudolph Baumbach Hütte liegt auf 469 m über NN und ist nach DAV Kategorie eine AMH Hütte (allgemein zugängliche Mittelgebirgshütte)

Ausstattung & Grundstück

Im Erdgeschoss:Im Dachgeschoss
Aufenthaltsraum mit ca. 25 SitzplätzenNotlager mit ca. 4 Schlafplätzen
Küche, Toilette, Vor- und WirtschaftsraumMatratzenlager für 11 Personen & 2 Schlafzimmer mit je 2 Betten (Aufbettung möglich)

4000 qm, Kinderspielplatz, Rasenfläche für ca. 10 Zelte, Grill- und Lagerfeuerplatz. Hinweis: Im Winter wird keine Winterdienst vor bzw. auf dem Hüttengrundstück gewährleistet!

Öffnungszeiten und Buchung

Die Hütte ist ganzjährig geöffnet. Über unser online Reservierungssystem (Link rechts) könnt ihr schon jetzt sehen, ob die Hütte zu dem gewünschten Termin noch verfügbar ist und auch gleich eine Buchungsanfrage absenden. Oder ihr tretet direkt in Kontakt mit unserem Buchungsmanager Uwe Hösel – per Telefon bzw. E-Mail. Er hilft euch und erläutert die Buchungsbedingungen und die Schlüsselübergabe:

Uwe Hösel
Buchung & Reservierungen RBH
Tel.: …… 03693 / 880463
Mobil: …. 0179 / 1090036
E-Mail: … rbh@dav-meiningen.de

Mitgliedstarife
Nichtmitglieder*
Erwachsene19 – 25 Jahre7 – 18 Jahrebis 6 Jahre
Zimmerlager7,00 €
14,00 €*
6,00 €
12,00 €*
4,00 €
8,00 €*
0 €
0 €*
Matratzenlager5,00 €
10,00 €*
4,00 €
8,00 €*
3,00 €
6,00 €*
0 €
0 €*
Tagesaufenthalt
(ohne Übernachtung)
3,00 €
5,00 €*
entfälltentfälltentfällt
Tagesaufenthalt Gruppen
(bis 10 Personen)
25,00 €
40,00 €
entfälltentfälltentfällt
jede weitere Person
bei Gruppen >10 Personen (Tagesaufenthalt)
2,00 €
3,00 €*
entfälltentfälltentfällt
Zelt
(pro Person & Nacht)
4,00 €
5,00 €*
3,00 €
4,00 €*
2,00 €
3,00 €*
0 €
0 €*
Zuschlag für Brennholzbis 10 Personen 1,50 € (pro Person & Tag)
ab 11 Personen 1,40 € (pro Person & Tag)
Brennholz für Lagerfeuer ist vom Nutzer zu beschaffen.

Hinweis: Der Zuschlag wird immer im Zeitraum vom 01. Oktober – bis 31. März erhoben; im übrigen Zeitraum wird der Zuschlag nach Prüfung des Hüttenwartes bzw. nach Absprache erhoben.
Achtung!
Der Betrieb eines Lagerfeuers muss bei der zuständigen Behörde VG Wasungen – Amt Sand angemeldet werden!
Tel. Zentrale / Vermittlung: 036941 / 794-0
Bürgerservice, Markt 9/11, 98634 Wasungen / Thüringen www.vg-wasungen.de
Kaution50 €
(pro Nutzung / zu entrichten bei Schlüsselübergabe. Die Rückzahlung erfolgt bei Schlüsselabgabe.)
  • Die Belegung ist nach Absprache ab 14:00 Uhr möglich. Die Räumung der Hütte am Abreisetag soll bis 12:00 Uhr erfolgen.
  • Die Endreinigung obliegt dem Nutzer. Eventuell anfallende Zusatzkosten werden in Rechnung gestellt
  • Bei Online-Zahlung / Vorabüberweisung erhalten die Nutzer bei Schlüsselübergabe eine Hüttencheckliste. Diese Vorlage ist bei Abreise vom Nutzer unterschrieben beim zuständigen Hüttenwart abzugeben.
  • Bei eventueller Barzahlung am Abreisetag (Hüttenwart) erhalten die Nutzer ein Abrechnungsblatt (einschließlich einer Hüttencheckliste). Diese Vorlage ist bei Abreise vom Nutzer unterschrieben beim zuständigen Hüttenwart abzugeben. Der Nutzer erhält in diesen Fällen (Barzahlung) eine Quittung.

Infos zur Buchung

  • Buchungen und Vormerkungen werden nicht über einen Zeitraum von 1 Jahr hinaus vorgenommen.
  • Die Buchung der Hütte zum Jahreswechsel (Neujahr / Silvester) bleibt bis einschl. 30. Juni des jeweiligen Jahres den Sektionsmitgliedern der DAV-Sektion Meiningen vorbehalten. Sollte bis dahin keine Buchungen vorliegen, kann die Hütte vom Hüttenwart frei vergeben werden.

Die Buchungen sollen rechtzeitig, mindestens aber 8 Wochen vor Belegungstermin, erfolgen. Eventuelle Vormerkungen und Absprachen sind bis zur offiziellen Buchung nicht rechtsverbindlich. Nach verbindlicher Buchung erhält der Nutzer eine Buchungsbestätigung. Bei Buchung ist eine Anzahlung zu leisten. Erst mit Eingang der Anzahlung auf dem Sektionskonto bzw. beim zuständigen Hüttenwart ist die Buchung rechtsverbindlich.
Kurzfristige Buchungen sind, soweit freie Kapazitäten vorhanden sind, nach Absprache mit dem Hüttenwart jederzeit möglich. Die Zahlungsmodalitäten sind dann im Weiteren mit dem Hüttenwart abzustimmen bzw. die Zahlungen erfolgen bei Schlüsselübergabe.

  • Anzahlung bei Buchung: 30 % des bei Buchung vereinbarten Betrages
  • Restzahlung: Die Restzahlung soll bis 14 Tage vor Anreise erfolgen!
  • Bei kurzfristigen Buchungen wird spätestens mit Abreise die Zahlung der vereinbarten Belegungstarife nach Tarifordnung fällig.
  • Ausfallentschädigung: Bei Absage erfolgt keine Rückerstattung der Anzahlung

Kontoverbindung: Zahlungen erfolgen unter Angabe des Namens und des Buchungstermins (Zahlungsgrund) auf das Konto der DAV-Sektion Meiningen:
Rhön-Rennsteig-Sparkasse
IBAN: DE65 8405 0000 1305 0045 54
BIC/SWIFT-Code: HELADEF1RRS

In eigener Sache – Helfer gesucht

Für gelegentliche Arbeitseinsätze auf unserer Rudolf-Baumbach-Hütte suchen wir tat-kräftige Mitarbeiter. Dazu genügt schon ein bisschen Zeit und etwas handwerkliches Geschick. Unsere Hüttenverwaltung freut sich über jeden, der bereit ist, bei der Erhaltung der Rudolf-Baumbach-Hütte mitzuwirken.

Links